NSAC Neissespeeder 09 Görlitz

 
   
 
     
 
 
141069
3. Vereinsmeisterschaft

Erstmals ermittelten die „NeissespeedKids“ ihren Sieger. Unser Jüngster, Paul, belegte den 4.Platz, Dritter wurde Arne und das einzige Mädchen, Marie, erspielte sich den zweiten Platz. Erster strahlender Sieger der U14 wurde Tilo.

Bei den Damen setzte sich unsere Ranglistenerste und Vorjahressiegerin Michaela gegen Steffi in einem spannenden Dreisatzmatch durch. Dritte wurde Jessica.

Wie eng es an der Spitze zugeht und dass man sich auch keine noch so kleinen Fehler mehr leisten kann, zeigen die Ergebnisse der Männer. Hier konnte Stefan gegen Uwe, der die jeweils letzten Meisterschaften gewann, das an Dramatik kaum zu überbietende Finale für sich entscheiden. Thomas Fuchs wurde gegen Matthias Dritter.

Aber auch in den Platzierungsspielen gaben alle ihr Bestes und es wurde kein Punkt verschenkt. Alles in allem war es wieder eine gelungene Vereinsmeisterschaft der „Neissespeeder09“.