NSAC Neissespeeder 09 Görlitz

 
   
 
     
 
 
159728
Aktuelle News


German Open Sieger aus Görlitz


Am 11./12. Mai fanden in Hannover die German Open in Crossminton statt.

Die Neissespeeder09 aus Görlitz machten sich auch auf den Weg nach Niedersachsen, um an diesem international hochbesetzten Turnier teilzunehmen. Arne Pzykalla, im Rahmen der Sportlerehrung 2019 den Nachwuchsförderpreis des Kreissportbundes für seine hervorragenden sportlichen Leistungen erhalten hatte, wollte als Zweiter der ICO Neisse Junior Open 2019 in Görlitz an seine guten Leistungen anknüpfen und fuhr als Mitfavorit seiner Altersklasse nach Hannover. Wie schon in Görlitz zeigte er eine starke Leistung und zog verdient ins Finale der U18 männlich ein. Dort traf dort wieder auf den Sieger von Görlitz und Weltranglistenersten, Maciej Filipowicz aus Polen. In einem spannenden und dramatischen Dreisatzkrimi konnte Arne den haushohen Favoriten bezwingen und ging als verdienter Sieger vom Platz. Die starke Leistung der Görlitzer rundeten Jette Krause als Zweite in der Kategorie Open U12 ab sowie Jessica Frömter/Arne Przykalla mit dem Erreichen des Viertelfinales im Mixed ab.

 

 

 

2.ICO Neisse Junior Open 2019 Görlitz

 

 

Die 2.ICO Neisse Junior Open in der Sportart Crossminton (Speed Badminton) fanden am 13.04.2019 in der Sporthalle Windmühlenweg in Görlitz statt.

Veranstalter dieses ausschließlich Kindern und Jugendlichen vorbehaltene Turniers war der NSAC Neissespeeder 09 Görlitz.

 

Neissespeeder09 holen Titel beim Mitternachtscup in Bautzen


Am 2. Februar spielten 16 Neissespeeder beim Mitternachtscup in Bautzen um die Titel,

das traditionsreiche Turnier war gut besucht, mit Spielern aus Hamburg, Marienberg, Fürstenfeldbruck, Wolfsburg,  Bad Frankenhausen, Dresden, Görlitz und natürlich aus Bautzen.

Die Jugend war bereits schon am Nachmittag am Start und da konnte Paul Scholz seinen Titel in der Kategorie U18 männlich verteidigen, nach dem Gruppenspielen und Halbfinale setzte er sich klar in zwei Sätzten gegen Lucas Richter aus Marienberg durch.

In der U12 Kategorie war es sehr spannend, da spielten Jungen und Mädchen zusammen und die Reinfolge der drei Erstplatzierten musste das Satzverhältnis ergeben, alle verloren nur ein Spiel der 5er Gruppe und Jette Krause erreichte den dritten Platz.

Für Lara Stief war es das erste Turnier überhaupt und sie konnte nach guten Spielen mit dem vierten Platz zufrieden sein, ihre Teamkollegin Jessica Measmans belegte den Bronze Platz in der Kategorie U14 weiblich, bei den Jungen erspielte sich Max Träger den dritten Platz und Franz Martin wurde nach einem spannenden Finale gegen Maurice Nicks aus Bautzen zweiter Sieger.

In der Abendveranstaltung des Turnieres spielte sich Uwe Przykalla bei den Herren Ü40 souverän durch die Gruppenfase, erst im Finale musste er sich Tomas Lesch aus Dresden geschlagen geben und feierte so die Silber Medaille beim ersten Turnier der Jahres für die Neissespeeder aus Görlitz.

Herzlichen Glückwunsch allen Platzierten

 

Ball des Sportes 2019

Am Samstag den 16.03.2019 fand der jährliche ,Ball des Sportes' in der Landskron Brauerei statt.

In diesem Jahr wurde auch einer unser Neissesspeeder geehrt: Arne Przykalla erhielt auf Grund seiner zahlreichen Titel (German Open Sieger 2018, Deutscher Meister 2018 und sächsischer Meister 2018 in seiner Kategorie) und konstanten sehr guten Leistungen den Nachwuchsforderpreis des Oberlausitzer Kreissportbundes Görlitz.

 


 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 12